Europawahl 2024

Am 9. Juni geht es um Dich, um uns und um die Zukunft Europas. Eine Zukunft, die wir gemeinsam gestalten können. Du willst ein gerechtes, sicheres und zukunftsorientiertes Europa, in dem die Menschen gut leben können? Dann bist Du hier richtig.
1. Wirtschaft und Arbeit: Dein Job, unsere Zukunft!
Wenn Du nicht zuschauen willst, wie Jobs abwandern und Europa wirtschaftlich abgehängt wird, dann lass uns zusammen aktiv werden! Wir setzen uns für klare Regeln, einfache Unterstützung für Investierende und eine faire Mindeststeuer für alle Unternehmen ein.
2. Bezahlbares Leben: Energiewende für Dich!
Wenn Du möchtest, dass das Leben erschwinglich bleibt und wir unabhängig werden von Energie-Importen, dann bring Dich bei uns ein! Gemeinsam investieren wir in erneuerbare Energien, modernisieren den Strommarkt und sorgen für bezahlbare Energiepreise.
3. Sicherheit: Deine Sicherheit, unser Anliegen – Gemeinsam stark!
Wenn Du möchtest, dass Europa sich selbst verteidigen kann, dann arbeite mit uns daran! Wir setzen auf einen Raketenabwehrschirm, um unsere Städte zu schützen, und stärken die Zusammenarbeit der Armeen. Denn gemeinsam gehen wir sicher in die Zukunft!
4. Demokratie: Deine Stimme zählt – Schluss mit Blockaden!
Wenn Du nicht zulassen möchtest, dass ein einziger Mitgliedstaat Entscheidungen blockieren kann, dann kämpfe mit uns! Wir setzen uns für Mehrheitsentscheidungen ein, damit Europa handlungsfähig bleibt. Wir machen den Unterschied für ein demokratisches und starkes Europa!
(Quelle: https://www.spd.de/europa)

Für diese Ziele stehen die SPD-Spitzenkandidatin Katarina Barley (mehr lesen) und ihr Team.
Lerne unsere Kandidatinnen und Kandidaten zur Europawahl am 9. Juni kennen!
https://www.spd.de/europa/kandidierende

Baden-Württemberg wird im Europa-Parlament durch René Reparsi vertreten (mehr lesen). Im letzten Sommer nutzten eine Reihe von interessierten Bürgerinnenund Bürgern die Gelegenheit, Herrn Reparsi im Europaparlament in Straßburg persönlich kennen zu lernen (zum Reisebericht

 

 Das SPD-Wahl-Programm

Für die Europawahl hat die SPD ein umfangreiches Wahlprogramm aufgestellt. Wesentliche Aussagen des Programms sind:
Wir blicken auf eine beeindruckende Erfolgsgeschichte in einem einst von Krieg zerrütteten Europa zurück. Aus Feinden wurden Verbündete und Partner. Heute leben wir in einer einzigartigen Gemeinschaft von fast 450 Millionen Bürgerinnen und Bürgern, die in ihrer Vielfalt vereint sind. 
Die Europäische Union ist die Basis für Sicherheit, Frieden und Wohlstand für die Menschen auf unserem Kontinent. In einer aus den Angeln gehobenen Welt mit einem brutalen russischen Angriffskrieg auf dem europäischen Kontinent ist dieser Zusammenschluss wichtiger denn je. 
Wer Europa aufs Spiel setzt, wer Europas Einheit und Stärke angreift oder infrage stellt – egal ob von innen oder außen –, greift die Grundlagen unseres Zusammenlebens an. Ein starkes Europa, das den Menschen Sicherheit gibt, steht deshalb im Zentrum unserer Politik und unseres Handelns. Es ist in unserem tiefsten nationalen Interesse, die Europäische Union weiterzuentwickeln und nach unseren Vorstellungen mitzugestalten.
Europa ist stark, wenn Frieden herrscht und Menschen in Sicherheit zusammenleben können. Wir übernehmen Verantwortung, damit kein Kind, das heute in der Europäischen Union geboren wird, jemals Krieg erleben wird. Wir setzen dafür weiterhin und mit allen diplomatischen Mitteln auf Versöhnung und Demokratie. Zugleich stärken wir unsere Verteidigung und militärische Zusammenarbeit und arbeiten politisch konsequent an einer Erweiterung Europas. Denn Kooperation und Zusammenarbeit sind die Grundlage für Frieden innerhalb der Europäischen Union. 
Europa ist stark, wenn seine Demokratie geachtet und geschützt wird. Die Europäische Union muss wehrhaft sein und sich wirksame Instrumente gegen ihre Feinde von innen und von außen geben. Deswegen wollen wir den Rechtsstaat stärken und unsere Demokratie ausbauen.
Europa ist stark, wenn Klimaschutz gelingt und zum Jobmotor wird. Dafür muss in Europa massiv in Zukunftstechnologien und Infrastruktur investiert werden und die Industrie auf dem Weg in die Klimaneutralität unterstützt werden. So werden Millionen Arbeitsplätze gesichert und viele neue entstehen. Ein starker europäischer Binnenmarkt ist dabei das Rückgrat unseres Wohlstands und sorgt gerade in Deutschland für enorme Vorteile für die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, wenn er gerecht gestaltet wird.
Europa ist stark, wenn gute Arbeitsbedingungen herrschen und die Rechte von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern geschützt sind. Niemand in Europa darf durch seine Arbeit ausgebeutet werden. Lohn- und Sozialdumping gehören wirksamer unterbunden.


Das vollständig SPD-Wahl-Programm für die Europawahl ist zu finden unter :
Europaprogramm.pdf
 

Deine Stimme für eine starke Sozialdemokartie in einem gerechten,  demokratischen und zukunftsorienterten Europa!

 
 

Counter

Besucher:411253
Heute:39
Online:1

Aktuelle Termine:

22.05.2024, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
MdB Kevin Leiser und Europawahl-Kandidat Jeremy Tietz kommen nach Weikersheim
Deutschherrenstuben, Ritterkeller, Marktplatz 9, Weikersheim

29.05.2024, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr
SPD-Stammtisch
Lotti's Bar, Uferweg 14, Weikersheim

31.05.2024, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Jungwählerabend - Podiumsdiskussion junger Kandidaten der verschiedenen Listen
Bauernhalle Schäftersheim

Alle Termine