Das Team von SPD/UB dankt allen Wählern

Das Kandidaten-Team für den Gemeinderat

Das Kandidaten-Team (v.l.n.r)
Hinten: Werner Hahn, Carl Klärle, Dr. Manfred Herrmann, Oliver Kosmak, Rainer Sachs, Sebastian Kettemann
Mitte: Finn-Luis Weckesser, Bernhard Brendel, Günter Köhnlechner, Ulrich Dietz, Gerhard Kneifl,
Dr. Wolfgang Dolezol
Vorne: Ludwig Herold, Aura Mendivelso-Dürr, Anja Lotz, Martina Seyfer, Manfred Theil  

 

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

wir sagen DANKE.
Danke, für Ihr Vertrauen in uns. Sie haben uns in den Gemeinderat der Stadt Weikersheim mit seinen
Teilorten gewählt. Sie entsenden unseren Vertreter aus der Stadt Weikersheim in den Kreistag und
Sie haben uns mit Ihren vielen Stimmen gezeigt, dass es sich lohnt für das demokratische Europa
zusammenzuhalten.
Wir werden auf allen politischen Ebenen unser Bestes geben, damit sich unsere wunderschöne
Kommune, unser Kreis, unser Europa für alle Menschen mit Augenmaß weiterentwickelt und
lebenswert bleibt.
Ihre SPD/UB Weikersheim

 

12.06.2024 | Wahlen

Ergebnisse der Gemeinderatswahl 2024 in Weikersheim

 

Team für die Gemeinderatswahl 2024

Hinten: Werner Hahn, Carl Klärle, Dr. Manfred Herrmann, Oliver Kosmak, Rainer Sachs, Sebastian Kettemann
Mitte: Finn-Luis Weckesser, Bernhard Brendel, Günter Köhnlechner, Ulrich Dietz, Gerhard Kneifl, Dr. Wolfgang Dolezol
Vorne: Ludwig Herold, Aura Mendivelso-Dürr, Anja Lotz, Martina Seyfer, Manfred Theil

Das Kandidaten-Team für die Gemeinderatswahl bedankt sich bei allen Wählern herzlich für das Vertrauen. Mit 19,22% und 4 Sitzen wurde die SPD/UB-Liste die zweitstärkste Kraft in Weikersheim.

Wir gratulieren den gewählte Gemeinderatsmitgliedern Anja Lotz, Martina Seyfer, Ludwig Herold und Carl F. Klärle.

11.06.2024 | Wahlen

Kreistagswahl 2024 - Ergebnisse im Wahlbezirk VII

 

Team für die Kreistagswahl
Hinten: Dr. Wolfgang Dolezol, Felix Stodal, Nick Schuppert
Mitte: Klaus Lahr, Finn-Luis Weckesser, Günter Köhnlechner, Ute Schindler-Neidlein
Vorne: Anita Bone-Czerniejewski, Anja Lotz, Vera Neidlein

Das Kandidaten-Team für die Kreistagswahl bedankt sich bei allen Wählern herzlich für das Vertrauen. Mit 16,73% wurde die SPD-Liste die drittstärkste Kraft in unserem Wahlkreis. Insgesamt erhielt die SPD 7 Kreistagssitze.

Besonders freut uns, dass Bürgermeister Nick Schuppert mit überwältigender Mehrheit in den Kreistag gewählt wurde.

11.06.2024 | Wahlen

Gemeinderatswahl 2024 in Niederstetten

 

Nicht nur in Weikersheim, sondern auch in Niederstetten beteiligten sich Mitglieder unseres Ortsvereins an der Gemeinderatswahl. Wir gratulieren Klaus Lahr und Matthias Strauß, die für die SPD-Liste in den Gemeinderat Niederstetten gewählt wurden.

Insgesamt erzielt die SPD-Liste in Niederstetten folgende Ergebnisse:

Stimmen

Prozent

Klaus Lahr

1.709

30,84 %

Renate Streng-Scheu

1.234

22,27 %

Matthias Strauß

1.113

20,09 %

Gabriele Bachem-Böse

583

10,52 %

Andreas Tischler

493

8,90 %

Sebastiano Spagnuolo

409

7,38 %

11.06.2024 | Wahlen

Ergebnisse der Europawahl 2024 für Weikersheim

 

Ergebnis der Europawahl für Weikersheim

Insgesamt ist die Europawahl für die SPD enttäuschend verlaufen. Da ist Weikersheim keine Ausnahme gewesen. Positiv ist jedoch zu sehen, dass in Weikersheim eine deutliche Mehrheit der Bürger die demokratischen Kräfte gewählt hat.

Für die SPD Baden-Württemberg ziehen Vivien Costanzo und René Repasi ins Europa-Parlament ein. Baden-Württemberg wird außerdem durch 4 Abgeordnete von der CDU und jeweils einen Abgeordneten von der FDP, von der AfD und von den Grünen vertreten.

Weitere Informationen zur Europawahl in Baden-Württemberg erhalten Sie hier

06.06.2024 | Aktuelles von SPD Main-Tauber-Kreis

SPD-Politiker für den Erhalt von Leistungen im Krankenhaus Wertheim

 

Der SPD-Bundestagsabgeordnete Kevin Leiser, der auch Ansprechpartner für den Main-Tauber-Kreis ist, schreibt an Landesgesundheitsminister Manfred Lucha. Die SPD macht sich im Sinne der von Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach vorangebrachten Reform der Krankenhausfinanzierung für den Erhalt von Leistungen in der Rotkreuzklinik Wertheim stark.

02.06.2024 | Wahlen

Jungwählerabend

 

Podium Jungwählerabend

Auf Initiative des SPD/UB-Kandidaten Carl Klärle fand am 31. Mai in der Bauernhalle Schäftersheim eine Podiumsdiskussion statt, die sich hauptsächlich an junge Wähler richtete. 
Eröffnet wurde die Veranstaltung durch Herrn Bürgermeister Schuppert. Er betonte, dass die Demokratie davon lebe, dass sich Menschen für öffentliche Ämter engagieren. Jeder könne und sollte bei der Wahl mit seiner Stimme aktiv mit entscheiden. 
Die Diskussion wurde vom Intendant der Tauberphilharmonie, Herrn Johannes Mnich, geleitet. 
Jede der 4 Gemeinderatslisten war auf dem Podium durch jeweils zwei ihrer jüngeren Kandidaten vertreten und konnte jeweils ein Schwerpunktthema vorstellen. Die anderen Listen und das Publikum hatten dann die Gelegenheit, dazu Stellung nehmen. Für die SPD/UB-Liste stellte Finn-Luis Weckesser das Thema "Verbesserung des öffentliche Personennahverkehrs" vor. Weitere Themen waren "Innerörtliche Entwicklung", "Jugendclubs und Angebote für die Jugend" und "Digitale Angebote für die Mitbürger"
Insgesamt war die Veranstaltung gelungen und gut besucht.  

28.05.2024 | Wahlen

Kommunalwahl 2024 - Infostand Weikersheim SPD/UB Kandidatinnen und Kandidaten - Mittendrin mit guter Laune

 

Am 25. Mai stellten sich bei schönstem Sonnenschein die Kandidierenden von SPD/UB an der Stadtmauer in Weikersheim den Fragen der Bürger. Die Bürger hatten von 8:30 bis 13:00 Uhr die Gelegenheit, die Kandidierenden persönlich kennen zu lernen, sich über ihre Ziele zu informieren und mit ihnen zu diskutieren.

Ein weiterer Infostand ist für den 8. Juni wiederum von 8:30 bis 13:00 Uhr an der Stadtmauer geplant.

Dr. Wolfgang Dolezol für die Kandidatinnen und Kandidaten der SPD und Unabhängigen Bürger Weikersheim zur Gemeinderatswahl 2024

28.05.2024 | Veranstaltungen

Bürgerschaftsgespräch mit Kevin Leiser(SPD) und SPD-Europawahlkandidat Jeremy Tietz am 22.05.2024

 
MdB Kevin Leiser beim Bürgergespräch
MdB Kevin Leiser

Zu einem Bürgerschaftsgespräch mit politischer Prominenz hatten der SPD-Ortsverein Weikersheim und die SPD/UB Gemeinderatskandidaten/innen in den urigen Ritterkeller der Deutschherren-Stuben eingeladen. Es wurde von SPD-Stadträtin Anja Lotz moderiert und mit den Grußworten des Weikersheimer Bürgermeisters, Nick Schuppert, eröffnet. Er bedankte sich für den stets offenen und konstruktiven Austausch mit dem SPD-Abgeordneten und die Unterstützung aus Berlin. Schuppert machte deutlich, dass der Aus- und Wiederaufbau der Bundeswehr sehr viel Geld kosten wird.

MdB Kevin Leiser, Mitglied des Verteidigungsausschusses, bestätigte in seinem Vortrag, dass die Bundesregierung mit einschneidenden Maßnahmen in der Sicherheitspolitik konfrontiert sei. „Dabei geht es vor allem darum, sowohl die innere als auch äußere Sicherheit zu bewahren“. Bundeskanzler Olaf Scholz habe in seiner berühmten Rede den Angriffskrieg Russlands auf die Ukraine als „eine Zeitenwende in der Geschichte unseres Kontinents“ charakterisiert. Deutschland musste auf den völkerrechtswidrigen Versuch Putins, dem ukrainischen Volk die Freiheit zu nehmen, reagieren und die Ukraine zusammen mit den NATO-Staaten unterstützen.

Unser Staat sei mit über 40 Mrd. Euro nach den USA der größte Hilfsakteur der Ukraine. Länder wie Frankreich, die zwar stets für größere Waffenlieferungen plädierten, hätten bisher um die 20 Mrd. Euro an Leistungen erbracht.  Für die Unterstützung des ukrainischen Nachbarn habe sich Deutschland klare Regeln auferlegt. Zuerst müssten die eingeleiteten Maßnahmen Putin mehr schaden als uns selbst. Und die Bundesrepublik werde zu keinem Zeitpunkt Kriegspartei werden. Die eigene Sicherheit hat oberste Priorität.

27.05.2024 | Wahlen

Die SPD/UB Kandidatinnen und Kandidaten zur Gemeinderatswahl stellen sich in Schäftersheim der Bürgerschaft vor

 

Auf eine sehr gut besuchte Veranstaltung konnte die SPD/UB Gemeinderatsliste in Schäftersheim am 05.05.2024 mit ihrem jungen Moderator, Carl Klärle, blicken. Nach der Kandidaten/innen Vorstellung wurde sogleich ein seit Jahren brennendes Schäftersheimer Thema von der Bürgerschaft angesprochen: Die Ortsdurchgangsstraße und die Kanalisation sind in einem höchst sanierungswürdigen Zustand. 
Anja Lotz konnte für die SPD/UB-Liste aus dem Gemeinderat sprechen: „Die Anträge für die Fördermittel zur Sanierung der Würzburger Straße sind wieder abgelehnt worden. Es hat System, dass Zuschüsse für Straßeninstandsetzungen zumeist dreimal gestellt werden müssen, bevor ein Zuschlag erfolgt. Der Sanierungsstau ist  zu hoch, als dass das Land alle Anträge bedienen kann. Mit den Ablehnungen wird  eine Verzögerungstaktik gefahren, die den Kommunen Geld, Zeit und Nerven kostet. Weikersheim ist nicht in der Lage die erforderlichen Maßnahmen an der Würzburger Straße ohne Zuschüsse umzusetzen. Ein neuerlicher Antrag ist bereits auf den Weg gebracht.“
 

20.05.2024 | Aktuelles

Bericht aus dem Verteidigungsausschuss und Fragestunde zur europäischen Sicherheitspolitik mit dem SPD-MdB Kevin Leiser

 

Der SPD-Ortsverein und die Gemeinderatswahlkandidat/Innen der SPD/UB Weikersheim laden interessierte Bürgerinnen und Bürger am 22.05.2024, um 19.00 Uhr, in Weikersheim, Restaurant Deutschherren-Stuben, Ritterkeller, Marktplatz 9, zum Bericht aus dem Verteidigungsausschuss Berlin ein.

Referent ist Kevin Leiser, SPD-Bundestagsabgeordneter für Schwäbisch Hall – Hohenlohe und Mitglied im Verteidigungsausschuss des Deutschen Bundestages.

Der Überfall Russlands auf die Ukraine markierte eine Zeitenwende für Deutschland und Europa. Er machte deutlich, dass die Umbrüche der globalen Weltordnung keinen Halt vor uns machen. Die Landes- und Bündnisverteidigung rückte deshalb umso stärker in den Fokus, genauso wie die Frage nach der Verteidigungsfähigkeit Deutschlands. Kevin Leiser wird in seinem Impuls die Arbeit der Bundesregierung genauso wie die aktuellen Herausforderungen im Bereich der Sicherheitspolitik skizzieren und mit dem SPD-Europakandidaten Jeremy Tietz über die Sicherheit in Europa diskutieren.

„Der seit über zwei Jahren andauernde, brutale Angriffskrieg zeigt uns, dass Werte des vereinten Europas, wie Frieden, Freiheit, Demokratie und Rechtsstaatlichkeit auch auf unserem Kontinent keine Selbstverständlichkeit sind. Umso wichtiger ist es für Deutschland und die Europäische Union für diese Werte zusammenzustehen und wehrhaft zu sein – nach außen und nach innen. Gerade auch bei der Europawahl am 9. Juni kommt es darauf an, die Europäische Union mit all ihren Errungenschaften nicht nur zu bewahren, sondern sie zu stärken und zu gestalten“, so Kevin Leiser.

Counter

Besucher:411253
Heute:53
Online:1

Aktuelle Termine:

19.06.2024, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr
SPD-Stammtisch
Lotti's Bar, Uferweg 14, Weikersheim

Alle Termine