SPD Bundestagskandidatin Anja Lotz in Lauda-Königshofen

Veröffentlicht am 30.08.2021 in Aktuelles

Die SPD Bundestagskandidatin Anja Lotz wird am Mittwoch, 01.09.2021 verschiedene Stationen in Lauda-Königshofen besuchen. Gast ist Josip Juratovic, Mitglied des Bundestages aus Heilbronn und Betreuungsabgeordneter der SPD-Fraktion für den Landkreis Main-Tauber.

Organisiert vom Ortsverein Lauda wird unter der Führung von Siegfried Neumann die erste Station im I-Park sein. Der 01.September ist Anti-Kriegs-Tag. Der I-Park ist ein ehemaliges Kasernengelände. Durch die Wiedervereinigung, Entspannung zwischen NATO und Warschauer Pakt konnte Militär in Deutschland abgebaut werden. Kasernen standen leer. Die Kommunen standen vor großen Herausforderungen. Die spannende Frage war, ob die leeren Kasernengelände Belastung oder Vorteil werden. Der Begriff Friedensdividende wurde geprägt. Bei diesem Vor-Ort-Termin wollen sich die Besucher einen Eindruck darüber verschaffen, wie die Situation in Lauda gemeistert wurde.

Im Caritas-Pflegeheim Johann Bernhard Mayer wollen sich Lotz und Juratovic Informationen zu aktuellen Themen holen. Die generalistische Ausbildung und die Akademisierung in der Pflege stehen auf der Liste. Die Freiwilligen Dienste des Bundes (FSJ) ebenso. Eine Einschätzung über die Auswirkungen des Urteils zu Pflegekräften aus Osteuropa gilt es zu erhalten. Auch der Nachwuchsmangel wird Thema. Die Agentur für Arbeit beispielsweise habe mit Indonesien eine Kooperation zur Anwerbung von Pflegekräften geschlossen. In der Pflege soll es künftig eine Arbeitsteilung der Aufgaben für Fachkräfte und Assistenzkräfte geben. Sind dazu die erforderlichen Schritte eingeleitet? Was erwartet die Caritas von diesen Änderungen? Diese und weitere Fragen sollen mit Führungskräften der Caritas besprochen werden, so Thomas Kraft der SPD-Kreisvorsitzende.

 

Homepage SPD Main-Tauber-Kreis

Counter

Besucher:411251
Heute:61
Online:1